Steuerberatung

Die Grundlage für sämtliche Planungen und Impulse, die wir unseren Mandanten in der betriebswirtschaftlichen Beratung geben, ist stets die klassische Steuerberatung. Wir legen unser Augenmerk auf die vorausschauende Planung für eine optimale Steuergestaltung sowie das fristgerechte Erstellen von Buchführung, Jahresabschlüssen und Steuererklärungen. Darüber hinaus prüfen wir die anschließenden Steuerbescheide für Sie und vertreten unsere Mandanten in Streitfällen mit dem Finanzamt und vor dem Finanzgericht.

Im Detail bieten wir Ihnen hierbei die folgenden Leistungen an:

Einrichten und Erstellen der laufenden Buchhaltung

  • Kostenrechnung
  • Finanzbuchhaltung mit Standard-, Branchen- und individuell aufgebauten Kontenrahmen
  • betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Umsatzsteuervoranmeldungen

Insolvenzbuchhaltung

  • laufende Ergebnisermittlung zum Zwecke der Betriebsfortführung
  • Finanzbuchführung der laufenden Insolvenztreuhandkonten

Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

  • Einrichten der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Die Berechnung sonstiger Bezüge (z.B. Urlaubsgeld, Mutterschaftsgeld)
  • Anfertigen der Lohnsteueranmeldungen und der Meldungen sowie Beitragsnachweise an die Krankenkassen
  • Erstellen von Jahresabschlüssen
  • Einnahmen-Überschussrechnungen
  • Eröffnungsbilanzen
  • Zwischenabschlüsse

Erstellen von Steuererklärungen

  • Einkommensteuererklärungen
  • Körperschaftsteuererklärungen
  • Gewerbesteuererklärungen
  • Umsatzsteuererklärungen
  • Steuererklärungen von Personengesellschaften
  • Steuererklärungen für Gemeinschaften
  • Erbschafts- und Schenkungssteuererklärungen
  • Alle übrigen Erklärungspflichten gegenüber dem Finanzamt

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Rentabilitätsanalysen
  • Implementierung der Kostenrechnung in bestehende Strukturen
  • Zahlungsunfähigkeitsanalysen
  • Fortführungsprognosen

Steuerliche Rechtsformberatung

  • Wahl der angemessenen Rechtsform
  • Erläuterung der damit verbundenen organisatorischen und steuerlichen Pflichten

Auflösung- und Umwandlung von Gesellschaften

  • Liquidation und Rechtsformänderung

Unternehmensbewertung

  • Für Zwecke der Erbschaftssteuer und Erbstreitigkeiten sowie Veräußerungsvorgänge

Unterschlagungsprüfung

  • Die Prüfung von dolosen Handlungen mithilfe des Programms Idea und EDV-Fachleuten

Insolvenzdienstleistungen

  • Eröffnungsbilanzen
  • Untersuchungen zur Sicherung von Ansprüchen und Vermögenswerten
  • Sicherung von Vermögenswerten (z.B. Erstellung von OP-Listen)
  • Durchsicht der Insolvenztreuhandkonten, des dazugehörenden Belegwesens und falls notwendig Ergänzungen der Konten
  • Gutachten im Bezug auf steuerliche Sondersachverhalte in der Insolvenz
  • Einlegen von Rechtsbehelfen im Hinblick auf insolvenzrechtliche Fragestellungen
  • Durchführung von Sonderprüfungen und Due Diligence Prüfungen
  • Untersuchungen im Hinblick auf Insolvenzstraftaten
  • Prüfung von Insolvenzgründen, z.B. Unterbilanzen und Zahlungsunfähigkeit
  • Prüfung der Rechnungslegung von Insolvenzverwaltern

Zwangsverwaltungen

  • Steuerliche Abwicklung der Immobilien, die sich in Zwangsverwaltung befinden